RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Archive for August 2009

Projekt 52 | Wochenthema 33 | Die Farbe Blau

leave a comment »

Während Sari in der Veröffentlichung des Wochenthemas schon das Ende des Sommers beklagt würde ich mich über etwas gemäßigtere Temperaturen freuen. Doch mit jedem Tag bewegen wir uns auf den Herbst zu und die abgeernteten Felder geben erste Kunde vom Ende der Erntezeit. Aber noch erstreckt sich über die  Stoppelfelder ein sommerlicher Himmel, einer blauen Leinwand gleich.

2009-08-27-p52-33-blau

Advertisements

Written by Rabe

27. August 2009 at 18:17

Fundstück 020: Tod durch SMS.

leave a comment »

In Cwbran in Wales hat die Polizei ein Video veröffentlicht, dass durch einem gestellten Unfall die Gefahren, die durch das Lesen, Schreiben und Versenden von SMS während des Autofahrens bzw. am Steuer entstehen, deutlich vor Augen führen soll. Wenn Vorschriften und Ratschläge nicht mehr helfen muss man es den Leuten halt mit dem Holzhammer beibringen ;)

Written by Rabe

27. August 2009 at 17:24

Kambodscha verbietet Wahl zur „Miss Landmine“.

leave a comment »

Nachdem ich vor über einem Jahr schon mal auf die Wahl der „Miss Landmine“ hingewiesen habe [hier],ist dieser etwas andere Schönheitswettberwerb wieder in der Presse: Die Regierung von Kambodscha hat die Wahlen zur „Miss Landmine Cambodia“ kurzfristig verboten, weil sie darin eine Verhöhnung der heimatlichen Landminenopfer sieht. [Q] Eine Meinung, der ich mich nicht anschliessen kann.

Wer das ebenfalls so sieht und mit abstimmen möchte, der kann das auf der Seite des Ausrichters unter folgender URL machen: http://miss-landmine.org/cambodia/.

Written by Rabe

20. August 2009 at 16:30

Hitzefreuden !?

with one comment

Gerade höre ich im Radio die begeisterte Ansage, dass heute 29° C erwartet werden sowie heute und morgen die heißesten Tage des Jahres werden sollen. Wenn wir die letzten Wochen unter einer dicken Schneedecke begraben gewesen wären, dann würde ich diese Freude ja verstehen, aber hinsichtlich des Wetters der letzten Wochen und der Temperaturen, unter denen ich vorletzte Woche beim Conquest of Mythodea geächzt habe, kann ich diesen Freundtaumel nicht nachvollziehen.

Mir würden 22° C und trocken absolut ausreichen, um mich wohl zu fühlen. Und so langsam beginne ich mich schon auf einen stürmischen und nebligen Herbst und einen hoffentlich tief verschneiten Winter zu freuen.

Written by Rabe

18. August 2009 at 08:13

Veröffentlicht in Sammelsurium

Tagged with , , , , , , ,

Projekt 52 | Wochenthema 32 | Wochenende

with 2 comments

Am letzten Wochenende war ich auf einem der zwei großen Rollenspielveranstaltungen Deutschlands, dem Conquest of Mythodea, auf dem über 6.000 Liverollenspieler ihrem Hobby Larp nachgehen. Dabei kann man in die Stadt gehen, um Einkäufe zu tätigen, den Barden zu lauschen und die Tänzerinnen zu bewundern, in den Zubern zu entspannen und in den Tavernen zu feiern. In epischen Schlachten verteidigt man die elementare Ordnung der „1. Schöpfung“ gegen die Anti-Elemente der „2. Schöpfung“ oder unterstützt sie durch magische Rituale oder kümmert sich als Heiler um die Verletzten und von der Pestilenz Befallenen.

Hier kehren die Truppen des Reiches Dorlónien von einer Schlacht zurück – natürlich siegreich ;)

2009-08-15-p52-32-03

Das folgende Foto ist eine Aufnahme von der Schlacht vor dem Erdlager, bei dem die „Siedler“ gegen die Horden des Schwarzen Eises und des Untoten Fleisches bestehen müssen.

2009-08-15-p52-32-wochenend

Ein Ritual mit einem „heiligen“ Szepter bzw. Streitkolben an der großen Rüstung des „Xerikan“, der im späteren Verlauf zum Leben erweckt wurde:

2009-08-15-p52-32-04

Nach der „Arbeit“ auf dem Schlachtfeld oder im Lazarett geht es dann in die Stadt, wo die Händler ihre Waren feilbieten:

2009-08-15-p52-32-02

Diese Bilder in höherer Auflösung und meine weiteren Fotos von der Veranstaltung findet man hier.