RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Archive for the ‘Fotografen + Galerien’ Category

Foto-Empfehlung #004

with one comment

Der  Fotograf Gerald Berghammer aus Wien bietet in seinem Portfolio eine breite Palette an Genres, von denen mich vor allem seine Landschafts- und Naturaufnahmen (in der Mehrheit in Schwarz-Weiß) begeistern. Ebenso überzeugen darüber hinaus seine Fotos aus Beijing, Russland, der Mongolei, Indonesien, Afrika und dem Jemen. Dabei stellen die Menschen in ihrem (Lebens-)Umfeld, uninszeniert und während ihren Tätigkeiten eher zufällig eingefangen, immer wieder ein interessantes Motiv dar. Durch die Menschen im Kontext zu ihrem Lebensraum offenbart er eine persönliche Sicht auf die Länder und Menschen, die er bereist. Reisen, die man in seinen Galerien nacherleben kann:

http://geraldberghammer.com/

Advertisements

Written by Rabe

1. März 2010 at 18:06

Foto-Empfehlung #003

leave a comment »

Die Fotos der Fotografin Sabine Schönberger sind erotisch, ohne den üblichen bzw. verbreiteten Fotos des Genres Akt zugehörig zu sein. Sie lassen Raum für die Phantasie und für Stimmungen über die reine fotografische Perfektion hinaus, wenn Sie Menschen in Szene setzt. Jedes Bild scheint seine eigene Geschichte zu erzählen und entführt den Betrachter in eine andere Welt. Lasst Euch von ihren Fotos verzaubern:

http://www.sabine-schoenberger.de/

Written by Rabe

27. Februar 2010 at 19:27

Fundstücke 032: Fotos von der Schönheit des Verfalls.

with 5 comments

In unserer Rollenspielrunde wurden wir gestern von unserer Meisterin mit Bildern der Heilstätten Beelitz überrascht, die Grundlage der Örtlichkeit unseres Abenteuers waren. Faszinierende Fotos der verfallenen Heilstätten in der Nähe von Berlin, die in mir den Wunsch haben aufkeimen ließen auch dort mal einige Stunden mit dem Fotoapparat verbringen zu können. Da es aber noch viel mehr Gebäude im Umfeld von uns Jedem gibt, an denen der Zahn der Zeit genagt hat, finden sich viele solcher Motive. Motive, die viele Fotografen inspirieren, so dass ich als Fundstücke hier einige Seiten empfehlen möchte, die sich mit verlassenen Gebäuden auseinander setzen:

Marodes – Schönheit des Verfalls

Spurensammler

Stumme Zone

Und zum Abschluss noch ein Blog, das Bilder aus verlassenen Gebäuden zeigt, bei denen die Einsamkeit des Gebäudes und zeitgleich noch der Hauch des an diesen Orten einstmals stattgefundenen Lebens in sich tragen: Das Fotodepot.

Fundstück 019: Fotografin Daniela Edburg.

leave a comment »

Die Bilder der 1975 geborenen texanischen Fotografin Daniela Edburg der Fotoserien „The Remains of the Day“, Drop Dead Gorgeous“ und „Killing Time“ sind skuril, üben jedoch durch ihren Bildaufbau bzw. den Perspektiven, dem ungewöhnlichen Bildinhalt und den Einatz der Farben eine besondere Faszination auf mich aus. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall.

2009-06-21-edburg

http://www.danielaedburg.net/

Written by Rabe

21. Juni 2009 at 12:40