RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Posts Tagged ‘Nazi

Iron Sky | Get ready: the Fourth Reich is here.

leave a comment »

Nachdem ich schon im Fundstück 017 den Film „Iron Sky“ mit Trailer vorgestellt habe bin ich diese Tage auf ein erstes Filmposter gestoßen, dass Großartiges erahnen lässt. Ich bin schon gespannt, wann das Werk irgendwann zu sehen ist …

Advertisements

Written by Rabe

24. Januar 2010 at 22:53

Veröffentlicht in Film und Fernsehen

Tagged with , , , , , , , ,

Italiens Angriff über die rechte Flanke.

leave a comment »

Diese Informationen sind zwar nicht unbedingt brandneu, aber man kann halt erst über etwas schreiben, wenn man drüber stolpert. Mich wundert nur etwas, dass ich über so was zufällig im Netz stolpern muss und das kein großes Thema in den Medien gewesen ist (oder habe ich wirklich so viel verpasst?), was zu einem allgemeinen Aufruf zum Boykott Italiens als Urlaubsland hätte führen können. Stattdessen ist Italien wahrscheinlich mal wieder Urlaubsland Nummer 1 der Deutschen.

Italien, in dem man nach Streichungen im Budget der Polizei die hohe Kriminalitätsrate mit Bürgerwehren bekämpfen möchte [Q]. Eine dieser Bürgerwehren ist die Guardia Nazionale Italiana (Italienische Nationalgarde) , deren Homepage neben den italienischen Farben ein großes Sonnenrad, das seine Verwandtschaft mit dem Hakenkreuz nicht verbergen kann, ziert. Aber spätestens, wenn man die Uniformen der Garde sieht (links), kann man erahnen, welche Uniformen aus der Geschichte (rechts) Pate gestanden haben:

Und in einem Land, in dem das Tragen dieser Uniformen nicht nur erlaubt ist, sondern die Träger der Uniform von Staats Wegen sogar Authorität haben, machen viele Deutsche Urlaub. Mir fehlen die Worte …

08. Mai 1945: Tag der Freiheitsrechte !?

with 3 comments

Auch wenn man sich ja nicht sicher sein kann, ob noch einige Nazis von der dunklen Seite des Mondes in der Operation „Iron Sky“ die Eroberung der Erde vorbereiten ;) , wird heute der „V-E-Tag“ begangen: Mit der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht endete am 08. Mai 1945 der Zweite Weltkrieg in Europa. Damit endete auch die Herrschaft des  menschenverachtenden Regimes der Nationalsozialisten in Deutschland.  Auch wenn es für Deutschland eine militärische Niederlage darstellt, so hat es durch die Einführung der Demokratie, die Wahrung der Menschenrechte und die damit einher gehenden Freiheiten im Endeffekt nur gewinnen können.

2009-05-08-Blog-Reichskanzlei

Diese Grundrechte als garantierten Freiheit, unter ihnen das Persönlichkeitsrecht, die Meinungs- und Informationsfreiheit sowie Pressefreiheit, machen einen, wenn nicht den grundlegenden Unterschied zur Diktatur aus. Heute jährt sich wieder einmal der Tag, an dem wir Deutschen diese Freiheiten zurück erhielten. Und genau heute ist zu lesen, dass wir mehrheitlich dem Datenschutz (einem Persönlichkeitsrecht) mißtrauen. [Q] Unter dem Banner der öffentlichen Sicherheit wird seit dem Reichstagsbrand WTC-Attentat ein Abbau unserer Freiheitsrechte vorgenommen, u.a. werden Überwachungsmaßnahmen ausgeweitet und grundlegende Menschenrechte eingeschränkt. [Q]

Da kann ich nur sagen: Wehret den Anfängen !!!

Fundstück 017: Iron Sky.

with one comment

The Nazis went to the Moon:
„Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt fürs Vaterland!“

Das Feuerkind hat mich gerade auf ein besonderes Filmprojekt aufmerksam gemacht und die Bilder aus dem Trailer lassen hoffen, dass dieses scheinbar bisher grösste Open-Movie Projekt Realität wird. Hier schon mal der erste Teaser als Vorgeschmack auf den Film auf Grundlage der Legende von der „Reichsflugscheibe„:

„Die Macher der Star-Trek-Parodie Star Wreck beginnen die Arbeit an ihrem zweiten Filmprojekt: Iron Sky. Wie schon beim Vorgänger soll der Film „kollaborativ“ entstehen, also unter Mitwirkung einer großen Internetcommunity. Die grobe Handlung erklärt ein erster Trailer: 1945 wanderten die Nazis auf den Mond aus, 2018 kommen sie zurück.“ Mehr Text und hier die Infos bei Wikipedia.

http://www.ironsky.net/

Written by Rabe

7. Mai 2009 at 20:50