RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Szenen einer Noch-nicht-Ehe #12

with one comment

Sie: „Ich liebe Dich so hoch, wie ich springen kann.“
Sie springt.
Ich: „Ich liebe Dich so hoch, wie ich springen kann.“
Ich springe noch höher.
Sie: „Oh, das ist aber hoch.
Ich liebe Dich so weit, wie ich meine Arme ausstrecken kann.“
Sie streckt die Arme aus.
Ich: „Ich liebe Dich so weit, wie ich die Arme ausstrecken kann.“
Ich strecke die Arme aus.
Sie: „Oh, das ist aber weit.“
Wir umarmen uns.
Ich: „Ich liebe Dich so weit, wie ich Dich werfen kann.

Oh, das ist wohl nicht so weit.“

Sie hat mir geraten noch was an meiner romantischen Ader (!?) zu arbeiten.

Advertisements

Written by Rabe

7. Juni 2010 um 20:04

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Wundert mich nicht… Du alter Romantiker…

    SlagshBuhallin

    7. Juni 2010 at 22:26


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: