RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Mein Tag_Folge 005_20.02.2010

leave a comment »

Mein zweiter Dienst als Gruppenführer der 2. Bergungsgruppe des Technischen Zuges im Ortsverband Sinzig der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Auf dem Dienstplan stand im Rahmen der Fachausbildung das Thema „Grundlagen der Personenrettung“, bei dem die Helfer in der Betreuung betroffener Personen und verschiedener Arten ihres Transportes (mit und ohne Hilfsmittel) geschult wurden. Die meisten meiner Helfer haben das zum ersten Mal gehört, denn ca. 50% meiner Gruppe beginnt gerade erst mit der Fachausbildung. Das bedeutet auch, dass wir mit Helfern im Alter von 18 bis über 40 Jahren eine schöne Altersstruktur mit unterschiedlicher Lebenserfahrung in meiner Gruppe haben. Auch wenn die Ausbildung im Freien zeitweise bei Schneeregen stattfand bin ich letztendlich mit dem Tag zufrieden.

Nächstes Mal geht es, wenn alles klappt, in eine Scheune nach Waldorf, wo das Absichern von Bauwerken bzw. Bauwerksteilen in der Praxis geübt wird. Also wie man verhindert, dass ein Gebäude bzw. seine Rest über unseren Köpfen zusammenbricht. Dabei werden wir dann auch über Mittag draußen bleiben und dort Essen – etwas, was ich persönlich immer schön „urig“ finde. Jetzt muss der Dienst aber erst mal vorbereitet werden: Location begutachten, Material überprüfen, Szenario überlegen, Ablauf planen. Ich freue mich auf jeden Fall schon drauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: