RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Noch ein paar Worte zum Projekt 52.

leave a comment »

Der geneigte Leser erinnert sich vielleicht noch an meinen Beitrag, in dem ich mir mehr Kreativität im Projekt 52 erhofft habe. Vielleicht ebenfalls an meine Worte über die Berge von Zimmerpflanzen beim letztwöchigen Thema. Wenn man ein gutes Gedächtnis hat vielleicht auch an meine Erwähnung des Projekt-52-Fanprojekts hier. Drei Kunststudenten präsentieren im entsprechenden Blog eine Auswahl der ihrer Meinung nach 15 hochwertigsten Bilder jeder Woche.

Natürlich ein Vorhaben, dass auf Widerstand gestoßen ist. Eigentlich meiner Ansicht nach nicht sonderlich verwunderlich. Hatte mich ehrlich gesagt schon gewundert, dass meine eigene Beiträge zu diesem Thema bisher nur zustimmende Äußerungen geerntet haben. ;-) Das Fanprojekt jedoch hat auch negativen Feedback bekommen und stand deshalb letzte Woche fast vor dem Aus. Ich bin froh, dass sie sich das, auch auf Grund des Zuspruchs für das Projekt und konstruktiver Ideen (primär durch die Projekt-52-Initiatorin Sari), noch mal anders überlegt haben und weiter machen.

Dementsprechend wurde von gestern auf heute das Blog aktualisiert und die Listen auf den neuesten Stand gebracht. Ich kann nicht verhehlen, dass ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin, denn bei allen 5 bisherigen Wochenthemen ist mein Projekt-52-Beitrag mit dabei. Ehrlich gesagt sehe ich das als Kompliment und bin sehr stolz darauf. Aber zugleich ist es Ansporn für mich, diese Qualität im Vergleich zumindest zu halten. Möglichst mich natürlich zu verbessern. Vielleicht ist es aber zeitgleich für viele andere Teilnehmer Ansporn sich ebenfalls zu verbessern. Grundsätzlich finde ich, dass dieses Fanprojekt nur dazu beitragen kann, die Qualität zu steigern. Es bleibt also hoffentlich spannend.

Derweil tue ich mich mit dem Wochenthema dieses Mal aber etwas schwerer. Es geht um „Süchtig danach!“. Nicht, dass ich nicht genug Sachen habe, die in gewisser Weise als Sucht zu bezeichnen sind – aber es dann auch noch spannend fotografisch umzusetzen ist schwierig. Aber so langsam hat sich ein Inspirationsfunke auf mich herab gesenkt – vielleicht gibt es ja Chancen auf ein baldiges Ergebnis. Apropos Ergebnis: Ich habe gerade mal die bisher schon veröffentlichten Wochenbeiträge angeschaut und dabei meine (bisherigen) Favoriten der Woche gefunden. Es ist der Stainboy von Eileen und die Figuren von Renee.

Advertisements

Written by Rabe

9. Februar 2010 um 17:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: