RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Spass im Schnee !!!

leave a comment »

Bei uns in der Eifel habe ich viel Schnee gesehen, aber auch kein Chaos. Obwohl natürlich auch hier viele Leute in Panik ausgebrochen sind – aber das sind die Leute, die schon Angst bekommen, wenn sich nur eine einzelne Schneeflocke auf die Erde verirrt. Die haben sich aber bei den Nachrichten im Vorfeld von Daisy wohl so erschrocken, dass sie zuhause geblieben sind. Gut so, denn dadurch wurde ich auf der Fahrt in die tiefere Eifel, um mit meinen Kindern Schlitten zu fahren, nicht durch Schleicher aufgehalten.

Anders sah es ja scheinbar im hohen Norden Deutschlands aus, wenn ich mir die Fotos so anschaue. Dort waren die Aufrufe des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK) scheinbar doch sinnvoll: Nur wenn zwingend erforderlich aus dem Haus gehen, geschweige denn Auto fahren, und sich für ein paar Tage eindecken.

Was mich aber immer nervt, sobald kalte Temperaturen und Schnee gemeldet bzw. vorhanden ist, ist diese Jammerei. Ich habe mich ja schon im Herbst in einem Beitrag drüber beschwert – aber es ist nicht besser geworden. In Deutschland gibt es nicht erst seit gestern einen Winter und dass in dieser Jahreszeit Schnee fällt ist ja jetzt nicht sooo besonders. Und so fix ist die Klimaerwärmung auch nicht, als dass sich das so schnell ändern würde. Also: Findet Euch damit ab, dass es hier jedes Jahr Schnee gibt und macht das Beste draus* – oder wandert aus. Ich habe gehört in der Sahara schneit es selten. Diese ständige Jammerei ändert Nichts dran und mit einer positiven Sicht auf die Dinge macht das Leben einfach mehr Spaß.

Mit meinen beiden Söhnen und meiner Freundin war ich zumindest am Samstag Schlitten fahren. Es war toll. Die friedliche Stimmung und meditative Atmosphäre in Mitten der verschneiten Landschaft, aus der die kahlen Äste der Bäume ragten. Wir hatten sehr viel Spaß und mehr als eine Schneewehe hat uns verschluckt. Danach ging es noch zu meiner Schwester, ihrem Mann und Kind, zum Tee trinken und zur Vernichtung eines Hefezopfes. Nach der Aktivität in der Kälte genau das Richtige. Und gestern war der Schnee die passende Leinwand bzw. schuf die rechte Kulisse für ein paar neue Charakterfotos von Larp-Charakteren [Hier, hier und hier].

Ja, man kann trotz mit dem Schnee eine tolle Zeit haben :-)

*Schlitten fahren, Schneeballschlacht, Schneemann bauen, gemütlich zuhause ein Buch lesen, …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: