RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Tag der Architektur 2009.

leave a comment »

2009-06-25-architektur-02

„Am letzten Juni-Wochenende jeden Jahres findet der Tag der Architektur – und damit die publikums- und medienwirksamste Architekturveranstaltung in Deutschland – statt. Ein jeder ist an diesem Wochenende eingeladen, zeitgenössische Architektur in der unmittelbaren Umgebung zu besichtigen.“ [Q] Gerade weil sich Sehgewohnheiten bezüglich der Architektur anders als zum Beispiel im Autodesign nur langsam ändern sollte man diese Gelegenheit wahrnehmen, denn die Aufgaben eines Architekten bzw. Planers sind größere Herausforderungen, als man meist denkt, denn sie gehen über die reine Zweckmäßigkeit sowie den technischen und rechtichen Rahmenbedingungen hinaus und umfasst auch die ästhetische und gesellschaftliche Komponente. Walter Gropius hat es 1955 schön formuliert:

„Wann nennen wir ein menschliches Gesicht schön? Die Teile eines jeden Gesichts dienen einem Zweck, aber nur wenn sie vollkommen sind in Form, Farbe und wohlausgewogener Harmonie, verdient das Gesicht den Ehrentitel „schön“. Das gleiche gilt für die Architektur. Nur vollkommene Harmonie in der technischen Zweck-Funktion sowohl wie in den Proportionen der Formen kann Schönheit hervorbringen. Und das macht unsere Aufgabe so vielseitig und kompliziert.“

Weitere Informationen: Besser mit Architekt | architektouren 2009 in Rheinland-Pfalz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: