RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Amokläufer durch Mobbing !?

with one comment

Amokläufer sind, im Bild der Öffentlichkeit, Einzelgänger mit geringer sozialer Kompetenz, die im realen Leben nicht zurecht kommen und sich durch die Ausübung für einige Entscheidungsträger Mitbürger seltsamer und nicht nachvollziehbarer Freizeitgestaltung auszeichnen. Sie konsumieren „Killerspiele“, spielen angeblich Paintball, … und man stellt sich einen Schüler vor, der durch diese Hobbies schlechte Noten hat, keine Freunde, … Und jetzt fragt man sich gerade im Radio wie es sein kann, dass gestern in St. Augustin an einem Gymnasium eine Schülerin mit guten Schulnoten Amok gelaufen ist. Dabei haben die Mitschüler schon gestern Abend im Fernsehen berichtet, dass sie gemobbt und als „Streberin“ beschimpf worden ist. Was uns wieder zurück führt zu der Feststellung, dass man grundsätzlich nicht durch besondere Hobbies, sondern durch gesellschaftliche Mißstände zum Amokläufer wird.

Advertisements

Written by Rabe

13. Mai 2009 um 14:08

Veröffentlicht in Nachdenkliches

Tagged with , , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Von mir gibt es wie immer einen geschmacklosen Beitrag zu solch einem Thema. Behaupten zumindest einige… :-P

    http://www.paramantus.net/?p=706

    Schönen Gruß.

    Paramantus

    13. Mai 2009 at 16:53


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: