RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Besserwisserwissen: Cockpit.

leave a comment »

Der Begriff „Cockpit“ ist uns auch im Deutschen als Bezeichnung an Bord von Schiffen und vor allem des Führerstandes eines Flugzeugs geläufig und in aller Munde. Doch wer macht sich schon Gedanken woher dieser Begriff überhaupt kommt ? Wenn man bedenkt, dass das englische Wort „Cockpit“ aus dem Wort „Cock“ für „Hahn“ und „Pit“ für „Grube“ besteht und damit „Hahnengrube“ bedeutet wäre das durchaus ein Grund, damit wir uns wundern – und ein Grund für Besserwisser da mal nach zu forschen. Und wie so oft wird man fündig bei Wikipedia:

Im 18. Jahrhundert befand sich auf dem Orlopdeck von Kriegsschiffen, also ganz unten im Bauch des Schiffes das Lazarett. Bei den schlimmen Verletzungen, die man sich an Bord dieser Schiffe so zugezogen hatte, floss dort entsprechend viel Blut, wenn der Raum in Benutzung war. So viel Blut, dass es die Matrosen wohl an die beliebten und ebenfalls blutigen Hahnenkämpfe erinnert hat – und so wohl scherzhaft das Lazarett nach den Austragungsorten, der Kampfarena der Hahnekämpfe „Cockpit“ nannten.

Für Flugzeuge war es wohl noch etwas anders: Man erzählt sich eine Geschichte aus dem ersten Weltkrieg, als sich in den damals noch offenen Flugzeugen ein Loch befand, in dem der Flugzeugführer (sprich: Pilot) gesessen hat. In dieses Loch, vergleichbar einer Grube, saß dann der Kampfpilot. Eine andere Geschichte sagt, dass ein Pilot die enge der Kanzel einmal mit einer Hahengrube verglichen hat, wo man sich auch nicht aus dem Weg gehen könne.

Wie es auch immer sei: Eine schöne Geschichte um den Besserwisser raus hängen zu lassen hat man so allemal ;)

Advertisements

Written by Rabe

13. Mai 2008 um 18:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: