RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Fundstück 005: Republic of Lakotah.

leave a comment »

Der Umgang der weißen Siedler mit den Indianern Nordamerikas ist sicher jedem bekannt und auch, dass diese in Reservationen gesteckt wurde. Dies wurde begleitet von etlichen Verträgen und heute wissen wir auch, dass viele dieser Verträge vom weißen Mann nie gehalten wurden. Eine Thematik die in den letzten Jahrzehnten auch von Hollywood aufgegriffen wurde. Ebenso ist in den deutschen Medien zuweilen auch eine Dokumentation zu sehen, wie die Indianer heute in ihren Reservationen leben und leben müssen. So auch in den fünf Reservationen, in die das Volk der Lakotah, nach der Schlacht am Little Big Horn 1875, der Ermordung von Häuptling Crazy Horse 1877 und dem Massaker in der Nähe von Wounded Knee 1890 ihren letzten Hoffnungen beraubt, interniert wurden. Die Lebensbedingungen in den Reservationen sind verheerend.

Am 20. Dezember 2007 hat jetzt eine Gruppe unter dem Namen „Lakota Freedom Delegation“ unter Russel Means die Unabhängigkeit der Lakotah von den USA erklärt und alle 33 jemals geschlossenen Verträge aufgekündigt, da sie von den Weißen nicht gehalten worden sind. Russel Means hat kein politisches Amt, so dass er wohl nicht für das Indianervolk sprechen kann, aber die Republik, die Teile der US-Bundesstaaten Nebraska, Süddakota, Norddakota, Montana und Wyoming umfassen würde [Karte], hat ihre eigene Präsenz im Internet und wird hoffentlich genug Medienpräsenz bekommen, um etwas durch diesen öffentlichen Druck an den Lebensbedingungen und -umständen in den Reservationen ändern zu können:

http://www.republicoflakotah.com/

Advertisements

Written by Rabe

19. April 2008 um 22:08

Veröffentlicht in Fundstücke

Tagged with , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: