RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Projekt 52, Woche 16: Geheime Orte

with 3 comments

Als ich bei Sari das aktuelle Wochenthema gelesen habe, war ich erschrocken, denn mir wollte kein Bild vor den Augen erscheinen. Auch, als ich länger darüber nachdachte, welche Orte ich in meinem Leben besucht haben und die Eindruck auf mich machten – ein geheimer Ort war nicht dabei. Alle Orte waren gefüllt mit mehr oder weniger vielen Menschen und mit ihren Stimmen. Der Turmrest im Schlosspark, an dem sich meine frühere „Clique“ immer getroffen hat, ebenso wie die heimliche Raucherecke hinter den Büschen am Spielplatz oder der alten Bunker im Lehmberg, den ich mit zu erforschen trachtete – nie war der Ort so geheim, dass ich nicht mit Freunden dort gewesen wäre. Wenn mich diese Überlegungen auch nicht näher an eine Lösung der Aufgabe heran führte, so habe ich doch festgestellt, dass ich nie wirklich alleine war und immer von Freunden auf meinem Lebensweg begleitet wurde.

Doch gerade wenn man an diesem Punkt der Feststellungen ist und weiterdenkt kommt man auf den einen Ort, der selbst für die besten Freunde nicht betretbar und einsehbar ist: Der Geist mit meiner Phantasie, meinen persönlichsten Wünschen, meinen Tagträumen, meinen ureigensten Gedanken, meinen subjektiven Erinnerungen und meiner Sicht auf die Dinge. Meine Sicht auf die Dinge … ich bin ein visuell geprägter Mensch und so ist mein Auge wohl der Weg in dieses Reich der Phantasie, diesen geheimsten Ort meiner Persönlichkeit:

Foto wie immer in größerer Auflösung in meiner Projekt 52-Galerie.

Advertisements

Written by Rabe

16. April 2008 um 18:40

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. wunderbar interpretiert das thema :)

    Sari

    17. April 2008 at 06:13

  2. kann mich sari nur anschließen, darauf muß man erst mal kommen. toll. lg heike

    Heike

    17. April 2008 at 15:00

  3. vielen dank für dein Kommentar..
    Wie auch schon Sari sagte, gefällt mir deine interpretation.. sehr sogar :)
    Ich würd mit dir auch mein Moor teilen.. einfach wegen dem schönen Gedanken ;)

    OddNina

    17. April 2008 at 18:22


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: