RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Olympia Peking 2008.

leave a comment »

Vorgestern gab es in London Proteste gegen die Olympischen Spiele in Peking, als die Fackel durch die Stadt getragen wurde. Die chinesische Regierung hat diese Proteste scharf kritisiert und das Organisationskomitee sprach wohl von einer „ernsthaften Verletzung des olympischen Geistes“. Der Fackellauf, übrigens 1936 zu den Nazi-Spielen in Berlin eingeführt, führte dann gestern durch Paris, wo die Fackel (angeblich auf Grund „technischer Probleme“) drei Mal erloschen ist. Das nehme ich zum Anlass, um die (wirklich gut gemachten) Poster der Kampagne von „Amnesty international“ hier zu veröffentlichen, während ich weiter drüber nachdenke die Olympischen Spiele 2008 zumindest am Fernseher zu boykottieren.

Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken und man wird weitergeleitet.

Advertisements

Written by Rabe

8. April 2008 um 06:34

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: