RabenZeit

Auf der Suche nach dem goldenen Zeitalter.

Blog = Tagebuch !?

leave a comment »

Eigentlich beginnt man ja mit einem Art Tagebuch oder mit solchen Aufzeichnungen, wie sie u.a. hier in diesem Blog zu finden sind, als Reaktion oder zur Begleitung von besonderen bzw. einschneidenden Ereignissen im eigenen Leben. Man findet Blogs, die zum Beginn des Studiums begonnen wurden – wofür ich ein Jahr zu spät dran bin. Andere Blogs werden begonnen, um die Fortschritte im Mutter- oder Vater-Werden zu begleiten – mein Jüngster geht dieses Jahr zur Kommunion, so dass das wohl auch raus fällt. Langjährige Raucher, die ihre Erfolge und Misserfolge in ihrem Bemühen mit der Sucht zu brechen dokumentieren – auch zu dieser Gruppe kann ich mich nach sieben erfolgreichen Monaten als Nichtraucher wohl nicht mehr zählen. Die Verarbeitung einer Scheidung ist auch nicht erforderlich – auch das habe ich schon seit Jahren hinter mir. Ich musste also weiter suchen, als ich vor einigen Tagen überlegte dieses Blog zu eröffnen.

Nachdem ich mich unvorsichtigerweise indessen auf eine Waage, die sich voller Bosheit in meinen Weg geworfen und mich förmlich zur Benutzung gedrängt hat, gestellt habe wüsste ich aber was: Ich könnte hier meine Erfolge und Misserfolge beim Verringern meines Gewichtes bzw. bei der möglichst weitgehenden Eliminierung meiner Waschbrettbauchabtarnschicht dokumentieren. Ich könnte. Ich muss aber nicht. Ich werde mal drüber nachdenken …

Advertisements

Written by Rabe

1. März 2008 um 16:49

Veröffentlicht in Sammelsurium

Tagged with

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: